· 

Hüpfchallenge geht in die Verlängerung

Kurz vor den Herbstferien war es soweit: Die Erstklässler bekamen bei einem corona-konformen Veranstaltung im Karlschul-Hof Springseile vom Förderverein überreicht. Ihr erinnert euch: In der Lockdown-Zeit im Frühjahr 2020 bekamen alle Schüler*innen ein Springseil nachhause, um sich auch in dieser herausfordernden Zeit körperlich fit zu halten und Spaß zu haben. 

Damit zukünftig die ganze Schule hüpfen kann, hat der Förderverein die neuen Erstklässler nun auch mit Seilen ausgestattet. Damit sie gleich ein paar Anregungen bekommen, bekamen sie die Anleitung der Hüpf-Challenge und eine Einweisung durch Schüler*innen der 3a.

Na dann: Auf die Plätze, fertig, hüpf!

 

Für alle, die sich die Hüpf-Challenge nochmal anschauen wollen. Hier ist der Link: Hüpfchallenge